Im April 2008 habe ich bei der Sendung “Galileo” (ProSieben) einen Beitrag über das mir bis dahin noch unbekannte “Dice Stacking” gesehen. Nach der Sendung wollte ich die gezeigten Kunststücke selber ausprobieren, doch fehlte mir leider das geeignete Equipment. Eine Woche später kamen die bestellten Becher und Casino Würfel an, sodass ich mit dem Training anfangen konnte. Im Internet verfolgte ich diesen Sport und ahmte die Bewegungen und Kunststücke der Akteure nach.

Die weltweit erste Meisterschaft im Dice Stacking sollte in Essen (NRW) stattfinden. Innerhalb von zwei Wochen bereitete ich mich auf die möglichen Disziplinen (Speed-Area/Full-Area/Freestyle) vor und erfand neue Tricks für die Sparte „Freestyle“. Obwohl ich erst sechs Wochen am „Dice Stacken“ war, konnte ich in der Qualifikationsrunde mit der Höchstpunktzahl in das Freestyle-Finale einziehen und erlangte dort den Titel “1. Deutsche Meister im Dice Stacking”.

ProSieben wie auch KabelEins waren bei der Meisterschaft vor Ort und hielten mit mir nach der Siegerehrung kurze Interviews für die Sendungen “Galileo” und “Abenteuer Leben”. Eine Wochen später hatte ich meinen ersten Live-Auftritt im “Fernsehgarten” (ZDF) und es folgten weitere TV-Auftritte bei Sat.1 und der „Abendschau“ im Bayerischen Fernsehen.

Im selben Jahr wurde der weltweit erste Dice Stacking Contest via Live-Stream im Internet veranstaltet. Auch hier konnte ich mich im Finale gegen die Konkurrenz aus Deutschland, Japan und der Schweiz durchsetzen und Internationaler Champion werden.

Die Titelverteidigung war mein höchstes Ziel. Daraufhin nahm ich in den Folgejahren an der 2. und 3. Deutschen Meisterschaft teil und schaffte es erneut den 1. Platz in der Königsdisziplin, dem Freestyle, zu belegen. Somit war ich dreifacher Deutscher Meister im Dice Stacking geworden.

Abseits der Meisterschaften war mir eine weitere Sache sehr wichtig. Einen Weltrekord aufzustellen. Der 3. September 2010 sollte in die Geschichte des Dice Stacking eingehen, als ich mein Video zum Turm aus 40 Würfeln veröffentlichte. Zwei Jahre zuvor waren 20 Würfel eine unglaubliche Höhe. Die doppelte Anzahl an Würfeln war nun das Maß aller Dinge und dieser Trick gelang nur einer Person: mir.

Im Juli 2013 erhielt ich eine Anfrage einer Medienagentur aus Köln. Ich sollte als Kandidat einer neuen Unterhaltungssendung in der ARD teilnehmen. Am 19. Oktober war ich Teilnehmer in der ARD Sendung „Die Deutschen Meister 2013“. Hier trat ich in der Disziplin „Würfelstapeln auf der flachen Hand“ an und sicherte mir den Titel „Deutscher Meister“ mit 32 auf der Hand gestapelten Würfeln.

Im Dezember 2014 stand die nächste Auslandsreise an, um einen Wettkampf im „Würfelstapeln auf der flachen Hand“ zu bestreiten. Diesmal jedoch in China! Im einem Fernsehprogramm der JSBC (Jiangsu Broadcasting Corporation) war ich in der „Super Herausforderung“ gegen den besten chinesischen Würfelstapler angetreten. Auch diesen Wettkampf konnte ich mit einem gestapelten Turm aus 32 Würfeln für mich entscheiden. Nach dem Europatitel habe ich nun den asiatischen Champion besiegt.

Durch den zuletzt erworbenen Titel in China hatte ich im März 2015 die Chance bei der Fernseh Show auf „TV total“ (Prosieben) aufzutreten. Hier konnte ich den Moderator Stefan Raab am Würfeltisch überzeugen und das Publikum begeistern.

(Stand: 11.03.2015)

 

Mein YouTube Channel

 

Fernsehauftritte

 

Zeitungsartikel

  • Fränkischer Tag (PDF|PDF)
  • Nordbayerische Nachrichten (PDF|PDF)
  • Regionalblatt Stuttgart Radelrutsch
  • Neue-Presse Coburg
  • Bocholter-Borkener Volksblatt

 

Veranstaltungen / Promotion Events

  • Spielwarenmesse, Nürnberg
  • Vedes Bilanzpressekonferenz, Nürnberg
  • FlipVideo Pressekonferenz, München
  • Wire-Tube Messe, Düsseldorf
  • Sommernachtsfest, Bayreuth
  • Gala-Abend, Hamburg
  • Sommerfest, Realschule Höchstadt a. d. Aisch
  • Schulfest, Gymnasium Höchstadt a. d. Aisch
  • Gemeinderatssitzung, Hemhofen
  • Pfarrfest, Hemhofen
  • Karnevalclub Prunksitzung, Röttenbach
  • Abschlussfeier, Fachoberschule Erlangen
  • Firmenveranstaltung, Nürnberg
  • Weltspartag, Sparkasse Herzogenaurach